Willem Jeths – Du bist älter, du bist neuer

Geplaatst op

On Friday, February 8th, Edo de Waart will conduct the Radio Filharmonisch Orkest and the Groot Omroepkoor with the world premiere of Willem Jeths – Du bist älter, du bist neuer. Together with Tristan Keuris – Sinfonia. At TivoliVredenburg…   


Unbegrenzt

Dass du nicht enden kannst das macht dich gross,
Und dass du nie beginnst das ist dein Loos.
Dein Lied ist drehend wie das Stern Gewölbe,
Anfang und Ende immer fort dasselbe,
Und was die Mitte bringt ist offenbar,
Das was zu Ende bleibt und Anfangs war.

Nun töne Lied mit eignem Feuer!
Denn du bist älter, du bist neuer.

Selige Sehnsucht

Sagt es niemand, nur den Weisen,
Weil die Menge gleich verhöhnet,
Das Lebend’ge will ich preisen
Das nach Flammentod sich sehnet.

In der Liebesnaechte Kühlung,
Die dich zeugte, wo du zeugtest,
Ueberfaellt dich fremde Fühlung
Wenn die stille Kerze leuchtet.

Nicht mehr bleibtest du umfangen
In der Finsterniss Beschattung,
Und dich reisset neu Verlangen
Auf zu höherer Begattung.

Keine Ferne macht dich schwierig
Kommst geflogen und gebannt
Und zuletzt, des Lichts begierig,
Bist du Schmetterling verbrannt.

Und so lang du das nicht hast,
Dieses: Stirb und werde!
Bist du nur ein trüber Gast
Auf der dunklen Erde.

Poems taken from:
Johann Wolfgang Goethe
Sämtliche Gedichte, West-Östlicher Divan 1827, p. 534 and p. 530
Insel Verlag Frankfurt am Main und Leipzig, 2007.

More info about the concert